Top
Image Alt

Verein der Freunde des TGGaA

Seit über 30 Jahren engagieren sich die „Freunde“ für unsere Kinder, ihre Schule und ihre Freude am Lernen. Helfend und fördernd begleiten wir die Arbeit der Schule und ermöglichen viele Anschaffungen und Projekte

UNSERE SCHULE BRAUCHT FREUNDE

UND IHR ENGAGEMENT, IHRE HILFE, IHRE MTGLIEDSCHAFT

… Kreative Ideen verwirklichen … innovative Projekte unterstützen … sozialen Ausgleich ermöglichen

… bewegen … verbessern … erneuern

Herzlich willkommen sind alle, die finanziell, ideell und praktisch dazu beitragen möchten!

KONTAKT:

Verein der Freunde des
Theresia-Gerhardinger-Gymnasiums am Anger e.V.
Blumenstraße 26, 80331 München
Tel.: 089 / 231 79 162
Fax: 089 / 231 79 163
E-mail: vereinderfreunde@tggaa.de

KONTOVERBINDUNG:

LIGA Bank eG,
BLZ: 750 903 00,
Kto.-Nr.: 22 08 580
IBAN: DE13 7509 0300 0002 2085 80
BIC:  GENODEF1M05

Der Verein ist gemeinnützig und damit als steuerbefreit anerkannt. Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Spendenbescheinigungen erhalten Sie auf Wunsch und für Beträge über € 200.- automatisch.

Jahresversammlung

Die Jahresversammlung der Freunde findet wieder im November 2019 statt.

Programm

Sehr geehrte Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber,

der Kunstkreis ist weiterhin aktiv. Für jeden Monat habe ich mit Herrn Dr. Wohlmann eine ansprechende Kunstführung vereinbart. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmerzahl in Führungen in den meisten Museen begrenzt ist. Falls Sie keine Benachrichtigung mehr möchten, schicken Sie mir bitte eine Kurzmitteilung.

Nun hoffe ich, dass Sie an dem Angebot Freude finden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Beate Eckert-Kalthoff

Kunstführungen

Alle Planungen sind derzeit noch offen.

| Pinakothek der Moderne
Balkrishna Doshi – Architecture for the People
| Haus der Kunst
Markus Lüpertz. Über die Kunst zum Bild
| Hypo-Kunsthalle
Die Fäden der Moderne. Matisse, Lurcat, Miro … und die französischen Gobelins
| Haus der Kunst
Innenleben. Njideka Akunyili Crosby, Leonor Autunes, Henrike Naumann, Adriana Verejao

Sie können sich ab sofort anmelden. Ich gebe Ihnen zeitnah eine Rückmeldung. Geben Sie unsere Angebote gerne auch an Freunde und Bekannte weiter!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Eckert-Kalthoff:

eckert.kalthoff@tonline.de

In den letzen Jahren konnten Dank Ihrer Mitgliedsbeiträge und Spenden viele Projekte finanziert und unterstützt werden.

Hierfür ein herzliches „Vergelt’s Gott!“

Was wir laufend fördern:

  • mit Schulgeldstipendien,
  • Zuschüssen zu Wahlfächern
  • das Kulturprogramm an der Schule

 

Zuletzt unterstützten wir viele Wunschprojekte:

  • Laptops zur Schülerausleihe für Home-Schooling
  • Mini-Roboter für den IT-Unterricht
  • Gymnastikmatten für den Sportunterricht
  • Fahrbare Spiegelwand im Jakobussaal für Tanz und Theater (Celtic Colleens)
  • Garderobenleisten und Regalsysteme für die Räume der Jahrgangsstufen 6-8

Auch die Neugestaltung der Homepage wurde mit 4.000€ unterstützt.

Die Aktivitäten und Projekte des Vereins in den letzten Jahren können Sie im Archiv nachlesen….

Das Vereinsjahr ist noch nicht …

ein normales Vereinsjahr …

Ein besonderes Schuljahr war …

Unser Verein der Freunde des …

Auf die Freunde kann man sich verlassen …

Miteinander mehr bewegen …

ICH …. DU …. WIR …. und SIE sind der Förderverein der Freunde des Theresia-Gerhardinger-Gymnasiums am Anger e.V.   …bereits gegründet 1987.

… ist nach der Zusammenlegung der beiden Gymnasien aus dem „Verein der Freunde des Gymnasiums am Anger“ und dem „Verein ehemaliger Schülerinnen, der Freunde und Förderer des Gerhardinger-Gymnasiums der Armen Schulschwestern von U.L.Fr. in München“ entstanden.

 

Mitglieder können ehemalige Schülerinnen, aktive und ehemalige Lehrkräfte und Mitarbeiter der Schule sowie Eltern, Freunde und Förderer der Schule werden. Zurzeit hat der Verein etwa 390 Mitglieder.

 

Wir sind …

… der Förderverein des Theresia-Gerhardinger-Gymnasiums am Anger, gegründet 1987.

 

Wir identifizieren uns mit den Zielen und Aufgaben der Schule, unterstützen sie und halten lebendigen Kontakt mit ihr. Unsere derzeit 400 Mitglieder sind ein Kreis von Eltern, ehemaligen Schülerinnen, aktiven und ehemaligen Lehrkräften und Mitarbeitern der Schule sowie Förderern, die an der Arbeit und der Zukunft des Gymnasiums interessiert sind.

 

Sobald es wieder möglich ist, können wir uns bei verschiedenen Veranstaltungen kennenlernen. Sie sind eingeladen zur Jahresversammlung im November mit Gottesdienst, vielfältigem Rahmenprogramm und gemütlichem Beisammensein. Darüber hinaus treffen wir uns am Tag der offenen Tür, bei Theateraufführungen, beim Sommerkonzert, beim Schulfest und beim Weihnachtsbasar der Schule.

 

Wir fördern …

… im Sinne der Ordensgründerin Bildung und Erziehung durch Mitgliedsbeiträge und Spenden Vieles, was sonst nicht möglich wäre:

 

• Pädagogische Initiativen,

• Anschaffung von Lehr- und Lernmitteln,

• Schulgeldstipendien für Schülerinnen aus einkommensschwachen Familien

• und herausragendes Engagement von Schülerinnen für die Schulfamilie mit einem jährlichen Preis.

 

In den letzten Jahren konnten jährlich bis zu 33.000,- zur Verfügung gestellt werden. Die Schülerinnen erfahren damit konkret die Vorteile, die der Verein für sie erreicht.

 

Wir suchen Sie …

… als Freund und Förderer der Schule, als Mitglied des Vereins.

Schließen Sie sich dem Netzwerk Verein der Freunde an und unterstützen Sie unsere Arbeit wirkungsvoll.

  • Jahresbeitrag: € 20,-
  • Jahresbeitrag inklusive Jahresbericht: € 30,-

Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar, der Förderverein ist gemeinnützig.

 

Unser Vorstand …

derzeit sind seit 2016 im Vorstand:

 

• Ingrid Stadtaus (1. Vorsitzende)

• Susanne Boguth

• Maria Feldmeier

• Irmgard Hausmann

• Susanne Pelz

• Peter Ralla

• Dr. Christian Spannagl

• Brigitte Urban

… unseres Vereins zum Download

Um Mitglied zu werden, drucken Sie bitte eine Beitrittserklärung aus. Sie können das ausgefüllte Formular im Sekretariat der Schule abgeben, oder an die Postanschrift des Vereins senden.

 

Mitglieder können ehemalige Schülerinnen, aktive und ehemalige Lehrkräfte und Mitarbeiter der Schule sowie Eltern, Freunde und Förderer der Schule werden.

Die Beitrittserklärung zum Download

Die Vereinssatzung zum Download